• Getestete Personen:
      22190

Infos für Schulen

Das Test- und Ausbildungszentrum stellt DAS Angebot an die Berufsorientierung an den Kärntner Schulen dar. Vorzugsweise Klassen der 8. Schulstufe haben im TAZ die Möglichkeit, im Rahmen der Berufsorientierung den Talenteparcours zu absolvieren. Die SchülerInnen erfahren im TAZ, wo ihre Stärken liegen bzw. für welche Lehrberufe und welche Betriebe der Kärntner Wirtschaft sie geeignet wären.

Wie kommen Sie zu einem Testtermin im TAZ?

Sie wenden sich einfach an das Team des Test- und Ausbildungszentrums ( Kontaktformular ) und vereinbaren einen Testtermin.

Ca. 14 Tage vor dem Testtermin erhalten Sie für jede(n) SchülerIn einen eigenen Benutzernamen und ein eigenes Passwort. Die SchülerInnen müssen sich unter Zuhilfenahme ihres Benutzernamens und Passwortes dann selbst zum Besuch des Talenteparcours anmelden.

DAUER:

Ein Testdurchlauf dauert inkl. Einführung in den Testparcours, Abschlussspiel und Diplomverleihung ca. 4 Stunden – reine Testzeit: 2 ½ Stunden.

Beispiel über den Ablauf eines Besuches im TAZ:

  1. Eintreffen der Schulklasse um zB: 08:15 Uhr
  2. Die SchülerInnen werden von unseren Guides zu den Spinden gebracht, wo sie ihre Kleidung und persönlichen Sachen versperren können. Bitte die SchülerInnen auch gleich darauf hinweisen, dass jedes Handy im Spind eingesperrt werden muss und nicht in den Testraum mitgenommen werden darf.
  3. Dann benötigen wir ca. 15 Minuten, um die SchülerInnen über den Ablauf der Veranstaltung zu informieren.
  4. Beginn des Testdurchlaufes ca. 08:30 Uhr
  5. Die reine Testzeit beträgt 2½ Stunden, dazu kommen noch 30 Minuten an Wechselzeit zwischen den Stationen und 2 x 10 Minuten Pause, also insgesamt 3½ Stunden.
  6. Nach Beendigung des Testdurchlaufes gibt es für die SchülerInnen ein ca. 30 - minütiges Abschlussspiel und danach die Diplomverleihung.
  7. Ende ca. 12:30 Uhr (immer ausgehend vom Beginn des Testdurchlaufes)
Pausengetränke und eine kleine Stärkung erhalten die SchülerInnen von den TAZ-MitarbeiterInnen.

Kosten/Bustransfer:

PREIS FÜR SCHULKLASSEN (gefördert von der Wirtschaftskammer Kärnten):

Pro SchülerIn € 20,-- inkl. 10% MWSt

BUSTRANSFER:
Die Wirtschaftskammer Kärnten übernimmt die Kosten für den Bustransfer. Die Organisation obliegt den Schulen, die Verrechnung erfolgt direkt mit der Wirtschaftskammer Kärnten.

Normalpreis:
€ 154,-- inkl. 10% MWSt

Interesse?

Dann wenden Sie sich bitte an das Team des Test- und Ausbildungszentrums: Kontaktformular